• Jahrgang 1976

 

 verheiratet          

 

 1 Kind

 

 

 Muttersprache: Deutsch

 

 

 Arbeitssprachen: Englisch und Italienisch

 

 Für die Gerichte des Saarlandes und die saarländischen Notare
   allgemein vereidigte Übersetzerin für die englische und die italienische Sprache

 

  Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ)

 

 


                                                                                                                                                              

           

 

Übersetzerstudium an der Universität des Saarlandes (En/It), Spezialisierung auf Fachtexte aus dem 

 

   Bereich Recht, Abschluss: Diplom, 2010

 

 

• Berufsausbildung zur Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK)

 

 10 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung. Übersetzungen unter anderem in den Bereichen:
 
Recht (z. B. Verträge, Zeugnisse, Urkunden)
 
 • Wirtschaft allgemein (z. B. Unternehmensrichtlinien, Geschäftsberichte)
 

  Marketing und Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Pressemeldungen, Broschürentexte, Webtexte, Kataloge) 

 

 • Unternehmenskommunikation intern (Schulungsunterlagen, Mitarbeiterkommunikation)

 

 • Immobilienwirtschaft (z. B. Grundstückskaufverträge, Miet- oder Pachtverträge)
 
 
 
 
 

 

Als Kunde haben Sie einen Anspruch auf eine hochwertige Leistung. Darum arbeite ich ausschließlich nach dem Muttersprachenprinzip. Das heißt, ich übersetze Texte aus dem Englischen und Italienischen ins Deutsche und niemals umgekehrt. Nur so kann ich guten Gewissens garantieren, dass Sie einen stilistisch einwandfreien Text erhalten, der die gewünschte Wirkung erzielt. Warum das so ist, lässt sich ganz einfach erklären: Ein Muttersprachler hat seinen Wortschatz und sein Wissen über die Verwendung bestimmter Floskeln und Redewendungen über einen sehr langen Zeitraum hinweg aufgebaut. Dadurch, dass er in dem Land lebt, in dem seine Muttersprache gesprochen wird, kennt er die sprachlichen Gepflogenheiten genau. Dieses umfassende Sprach- und Kulturwissen kann man durch das bloße Erlernen einer Fremdsprache unmöglich erlangen. Die Gefahr, als Nichtmuttersprachler Fehler in einen fremdsprachigen Text einzubauen oder eine ungebräuchliche Wendung zu erwischen, ist groß.

 

 

Mein Anspruch an eine gelungene allgemeinsprachliche Übersetzung ist, dass sie nicht übersetzt klingt, sondern sich flüssig wie ein Original liest, und genau auf die gewünschte Zielgruppe zugeschnitten ist. Eine besondere Herausforderung stellen Textsorten dar, bei denen der charakteristischen Stil eines Autors oder die durch den Ausgangstext erzeugte Leserwirkung mit zielsprachlichen Elementen möglichst wirkungsgleich reproduziert werden soll (literarische Texte, Werbetexte).

 

Bei der Fachübersetzung hingegen sind terminologische Präzision, Kontinuität und fachliches Know-how gefragt. Stark standardisierte Textsorten wie z.B. Urkunden, Verträge oder Gerichtsurteile folgen ganz speziellen formalen und terminologischen Konventionen, die bei der Übersetzung zu beachten sind. 

 

In der Zusammenarbeit mit meinen Kunden und Partnern sind mir Zuverlässigkeit und klare Absprachen wichtig.

 

Ich garantiere Ihnen gerne

 
 • eine sorgfältige und qualitativ einwandfreie Übersetzung Ihrer Texte
 
 • absolute Termintreue
 
 • vertrauliche Behandlung aller mir anvertrauten Dokumente und Informationen
 
 • eine für beide Seiten vorteilhafte, transparente Preisgestaltung

 

Ich verfüge über eine moderne Computerausstattung und arbeite neben den gängigen Textverarbeitungsprogrammen mit CAT-Tools und Termbanken, die es mir ermöglichen, die Terminologiewünsche eines jeden Kunden kontinuierlich zu erfüllen.